Bedeutung

Jetzt hat mich die Bedeutung auch in der Philosophie erwischt. Ich glaube ich werde nie im Leben Philosophin werden, alles, mit was ich mich beschäftige, verschwindet oder wird unverständlich. Dennoch mach ich mir Gedanken, oder die Gedanken kommen und ich schreib sie auf. zum Beispiel in Martins Weltknotenforum in einer Antwort auf einen Beitrag, wo mich jemand als "Feuerfeder" betitelt hat. Ich hab noch nie ein schöneres Kompliment bekommen. Feuerfeder schreibt zu Bedeutung.

Jetzt quälte ich mich schon drei volle Tage mit der Unlogik, die irgendwo im Bedeutungsproblem steckt, so wie es angegangen wird. Ich weiß, drei Tage sind lächerlich wenig. Eine große Anzahl der klügsten Geister der Welt beschäftigen sich seit hunderten von Jahren gesellschaftlich und seit teilweise zig Jahren individuell damit. Und gerade das ist es: Ich halte sie für prinzipiell geeignet, eine Lösung zu finden. Und ich nehme mit ihnen an, daß es eine gibt. Und eben fiel mir etwas ein, was grob so aussieht, als könnte es funktionieren. Bedeutung ist nur im Kopf.

_____________________________________________________
Monika Fürch alias Oskopia Kaleid, 2002