Vorige Seite Hauptseite Gedichte Nächste Seite

Weine, meine Schöne

Du bist so klein
mein Kind
Du weißt es nicht
mein Kind

Der Kummer trübt
Deinen Blick
Die Lippen zittern
schmerzlich

Komm ruhig her
mein Kind
Lehn Dich an so
wie Du willst

Schau das ist nur
ein Gespenst
was er sagt es sind
Schimären

Du bist so schön
mein Kind
Er hat's grad nur
vergessen

Lehn Dich an
mein Kind
Weine und trinke
Trost

(Oskopia Kaleid Nov. 2001)

_____________________________________________________
Monika Fürch alias Oskopia Kaleid , 2001